Was du über Fremd-Energien wissen solltest

 

 

Was du über Fremd-Energien wissen solltest

 

Fühlst du dich nach dem Treffen mit einer Person manchmal müde und abgeschlagen? Wenn du unter vielen Menschen warst, hast du dann oft das Gefühl nicht mehr du selbst zu sein? Reagierst du häufig auf etwas oder jemand und denkst anschließend: „Das war doch jetzt nicht ich!“

 

Hast du schon einmal davon gehört, dass wir Gefühle und Energien von anderen Menschen aufnehmen können? Das geht ganz einfach. Stelle dir vor, du bist gut gelaunt und dann betritt ein Freund deine Wohnung und schimpft über ein Erlebnis, das er gerade mit einem anderen Menschen hatte. Er ist voller Zorn und Aggression. Du hörst ihm zu, vielleicht sprecht ihr auch über die Situation und nach einiger Zeit geht er wieder. Du bleibst zurück und dir wird bewusst, dass du dich schlecht fühlst. Vielleicht bist du nun ebenso zornig und aggressiv, wie dein Freund es gerade war und das, obwohl du gar keinen Grund dazu hast.

 

Ganz von dir unbemerkt hast du dich von den Gefühlen und Energien deines Freundes anstecken lassen. Vielleicht spürst du auch die negative Fremd-Energie noch in deiner Wohnung. Wenn du in einem sozialen Beruf arbeitest, wo du Menschen mit psychischen oder gesundheitlichen Problemen betreust, bist du vielleicht sehr häufig von solchen negativen Fremd-Energien in Form von Traurigkeit, Schwere etc. umgeben. Das alles ist erst einmal nichts Schlimmes und kann dir immer wieder und überall sonst passieren, dass du etwas aufnimmst, was nicht zu dir gehört.

 

Damit solche Fremd-Energien nicht zur dauerhaften Belastung für dich werden darfst du achtsam mit ihnen umgehen. Denn stelle dir vor, was passieren könnte, wenn nach so einer Situation wie oben beschrieben der nächste Mensch zu dir kommt und vielleicht etwas von dir möchte. Kann sein, dass die neue Anforderung dich momentan überfordern würde und du völlig unerwartet schroff reagieren könntest. Du hast ja noch diese negative Fremd-Energie deines Freundes in dir.

 

Wenn du übrigens dauernd irgendwelche negativen Fremd-Energien in dir aufnimmst solltest du einmal darauf schauen, ob es ein bestimmtes Thema gibt, mit dem du immer wieder in Resonanz gehst und diese Resonanz auflösen.

 

Achte also gut auf deine eigene Energie. Du kannst dich jeden Morgen und vor allem abends vor dem ins Bett gehen von Fremd-Energien reinigen. Gerade da sorgst du dann für einen guten und gesunden Schlaf und nimmst nichts Negatives mit in deine Träume.

 

Es gibt viele Möglichkeiten der Energie-Reinigung für dich persönlich. Um herauszufinden, welche Methode am besten zu dir passt, kann ich dich gerne beraten.

 

Was dein Zuhause betrifft, so achte stets auf allgemeine Sauberkeit, dass dein Zuhause aufgeräumt ist und möglichst keine alten und kaputten Dinge positive Energien blockieren. Du kannst dich hier auch von einem Feng Shui-Berater beraten lassen, wenn du das Gefühl hast, dass die Energien in deinem Zuhause nicht stimmen. Manchmal sind es Kleinigkeiten, die du leicht verändern kannst und es kommt wieder mehr Freude und Fluss in dein Haus.

 

Du kannst aber auch regelmäßig räuchern, beispielsweise mit Weihrauch. Da gibt es wunderschöne Duftnoten. Wenn du sehr intensiv räuchern möchtest, dann nimm weißen Salbei, der mir persönlich zu streng riecht. Lüfte deine Räume anschließend gut durch und lass die Sonne herein, denn Sonnenlicht reinigt ebenfalls.

 

Auch Grünpflanzen sorgen im Haus für einen intensiven Austausch von Energien. Informiere dich im Gartencenter welche Sorten hier besonders gut geeignet sind. Es gibt spezielle Pflanzen, die im Schlafzimmer einen gesunden Schlaf fördern.

 

Du kannst das Thema Energien als einen Akt der Selbstliebe verstehen. Werde dir selbst gegenüber aufmerksamer und spüre öfter in dich hinein. Immer, wenn sich etwas nicht wirklich gut anfühlt kannst du als erstes schauen, ob es sich um eine Fremd-Energie handelt und diese dann gezielt loslassen. So sorgst du dafür, dass du stets kraft- und freudvoll durchs Leben gehen kannst und auf Basis deiner eigenen Energie handelst.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Marion Monika Kaiser, aurum Beratung Coaching

Anrufen

E-Mail

Anfahrt