Ein Mensch, der Sie wirklich liebt sieht immer wie es Ihnen geht, auch wenn Sie lächeln.

 

 

Ein Mensch, der Sie wirklich liebt sieht immer wie es Ihnen geht, auch wenn Sie lächeln.

 

 

Spüren Sie es, wenn es einem Menschen, für den Sie etwas empfinden, schlecht geht obwohl er sich fröhlich zeigt? Haben Sie eine Spürnase dafür, was in anderen Menschen wirklich vorgeht? Durchschauen Sie die Masken, die manche Menschen tragen, um ihre eigentlichen Gefühle zu verbergen?

 

Menschen, denen Sie nahe stehen, haben ebenso ein Gespür dafür, wie es Ihnen geht. Auch wenn Sie nach außen die Maske des Lächelns tragen, erkennen sie, dass Ihnen eigentlich gar nicht danach zu Mute ist. Das kann sogar bei Menschen vorkommen, die Sie gar nicht wirklich kennen, die aber energetisch so mit Ihnen verbunden sind, dass sie gegenseitig ihre Gefühlslage wahrnehmen können. Nennen Sie es Empathie oder energetische Wahrnehmung.

 

Wenn Sie nun darum wissen, warum tun Sie sich das an und verstellen sich was Ihre Gefühlslage betrifft? Was hält Sie davon ab, zu sein wer Sie sind und zu sagen, wie oder was Sie gerade fühlen, egal ob es positive oder negative Gefühle sind? Letztlich kostet es Sie viel mehr Energie einen Zustand zu leben, den Sie nicht wirklich im Gefühl haben. Dabei unterdrücken Sie ständig eigene Impulse und Ihren Ausdruck.

 

Wenn Sie ärgerlich sind, dann sagen Sie: „Ich bin ärgerlich.“ Wenn Sie traurig sind, dann sagen Sie:  „Ich bin traurig.“ Wenn Sie verliebt sind, dann sagen Sie: „Ich bin verliebt.“ Wenn Sie sich freuen, dann sagen Sie: „Ich freue mich.“

 

Den als negativ empfundenen Gefühlen auf diese Art Ausdruck zu verleihen heilt meist schon im gleichen Moment. Sie spüren, dass Sie z. B. den Ärger gar nicht mehr leben wollen/müssen. Ein Gefühl für sich selbst anzunehmen und nicht zu verleugnen hilft Ihnen, schneller wieder in einen gelassenen und entspannten Zustand zu kommen. Es  wegzuschieben macht es in der Regel größer. So können Sie sich selbst von der Angst in die Panik treiben. Zudem fängt Ihr inneres Kind zu rebellieren an, wenn Sie Ihre eigenen Gefühle nicht ernst nehmen und ihnen Ausdruck verleihen, weil Sie befürchten, von anderen dafür belächelt oder abgewertet zu werden.

 

Ein anderer Effekt ist, dass Sie positive Gefühle, die sich richtig gut anfühlen, damit verstärken können. Sagen Sie beispielsweise mehrmals das Wort „Frieden“ und stellen Sie sich vor, wie er sich von Ihrem Solarplexus aus in Ihrem ganzen Körper ausbreitet. Ja, spüren Sie in sich hinein und fühlen Sie den Frieden, der jetzt Ihren ganzen Organismus flutet.

 

Wie auch immer Sie mit Ihren Gefühlen umgehen wollen: Seien Sie ehrlich mit sich und stehen Sie zu sich selbst. Damit geben Sie sich Selbst-Wert und zeigen auch anderen, dass Sie ein Mensch sind, der authentisch ist und als solches ernst genommen werden will.

 

 

 

Marion Monika Kaiser, aurum Beratung Coaching

Kontakt und Terminvereinbarung

Marion Monika Kaiser, aurum Beratung Coaching

Stefanienstraße 2 a
82041 Oberhaching

+49 89 62248162

+49 175 6221442+49 175 6221442

Weiße Schönheit 21-6306

"Was immer du gibst, du bekommst es zurück. Nur manchmal ganz anders als du es erwartet hättest."

Quelle: aurum App

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Marion Monika Kaiser, aurum Beratung Coaching

Anrufen

E-Mail

Anfahrt